Ein Artikel der Redaktion

Auch Lesung in Kirche geplant Adventsmarktpaket als Alternative zum Adventsmarkt in Emsbüren

Von Anne Bremenkamp | 09.10.2020, 15:27 Uhr

Der Emsbürener Adventsmarkt am ersten Adventswochenende fällt coronabedingt fällt in diesem Jahr aus. Aber die lokalen Macher haben sich eine charmante Alternative einfallen lassen, um mit einem reich geschnürten Adventsmarktpaket „handmade in Emsbüren“ vorweihnachtliche Stimmung zu den Menschen zu bringen. Und auch in der St. Andreas-Kirche wird es am ersten Adventsonntag, 29. November, ein besinnlich-bezauberndes Angebot für Kinder und Familien geben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden