Von Mai bis August Emsbüren bittet zum Garten-Rendezvous

Meine Nachrichten

Um das Thema Emsbüren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zum ersten „Emsbürener Garten-Rendezvous“ lädt der VVV Emsbüren zwischen Mai und August zu spannenden Entdeckungstouren in zehn private und öffentliche Gärten. Foto: Anne BremenkampZum ersten „Emsbürener Garten-Rendezvous“ lädt der VVV Emsbüren zwischen Mai und August zu spannenden Entdeckungstouren in zehn private und öffentliche Gärten. Foto: Anne Bremenkamp

Emsbüren Grüne Oasen und blühende Paradiese verführen, beleben und bezaubern auf dem ersten „Emsbürener Garten-Rendezvous“: Das jüngste Angebot des VVV Emsbüren lädt zwischen Mai und August 2017 an 16 Terminen alle Gartenliebhaber ein, in liebevoll angelegten Gärten Freude, Erholung und Inspiration zu schöpfen.

„In den kommenden Monaten können Gruppen wie auch Einzelpersonen in die wunderbare Welt Emsbürener Gärten eintauchen und sich in ihre individuelle Vielfalt verlieben“, sagt VVV-Vorsitzende Inge Hopmann und freut sich, dass zehn Gartenbesitzer gerne zum Rendezvous in ihre einzigartigen Kleinode bitten.

Zwei Gärten an einem Nachmittag

Dazu gehören die Familien Kirchhelle und von Bargen in Leschede, die Familien Göken, Lammers und Johanning in Helschen, die Familie Berger in Listrup, die Familie Laumann sowie der Schaugarten Mini-Emsflower in Ahlde sowie der Pfarrgarten der katholischen Kirche und der Heilkräutergarten am Heimathof in Emsbüren. Immer zwei verschiedene Gärten werden an einem Nachmittag entdeckt, begleitende Erläuterungen der Besitzer zur Gartengestaltung gibt es ebenso inklusive wie eine gemütliche Pause bei Kaffee, Kuchen und Gesprächen.

Spannende Gartenvielfalt

Die spannende Fülle der offenen Gärten lässt keine Wünsche offen, seien es Parks, naturnahe Anlagen oder solche in rustikalem Landhausstil, reich an Rosen, Blumen, Sträuchern, Stauden, Kräutern, Heilpflanzen, Gemüse, Obstwiesen, Teichen, uraltem Baumbestand, lauschigen Sitzecken oder lebendigen Wasserläufen.

Start zu einer reizvollen Tour durch fremde Gartenträume ist am jeweiligen Termin immer um 14 Uhr im ersten Garten. Nach einer Kaffeepause um 15.30 Uhr wartet um 16.30 Uhr der zweite Garten darauf, entdeckt zu werden. Die Anfahrt ist selbst zu organisieren.

Für Gruppen auch individuelle Termine

Anmeldeschluss ist spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Wunschtermin, die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen. Für Gruppen können über den VVV auch individuelle Termine vereinbart werden. Ein Nachmittag kostet inklusive Eintritt, Begleitung und Kaffeetafel 18 Euro pro Person. Nähere Informationen und Anmeldung beim VVV Emsbüren, Papenstraße 15, aufwww.vvv-emsbueren.deoder unter Tel. 05903/935758.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN