Agnes Schröder feiert Geburtstag Emsbürener Wirtin mit 90 Jahren noch am Zapfhahn


Emsbüren. Mit Queen Elizabeth II und Wirtin Agnes Schröder haben im April 1926 zwei gestandene „Staatsfrauen“ das Licht der Welt erblickt. Während die eine seit 1952 über das britische Commonwealth regiert, ist das Reich der anderen seit 1951 die Gastwirtschaft Kunkemühle im Emsbürener Ortsteil Moorlage. Dort schwingt Agnes Schröder noch heute mit Leidenschaft den Zapfhahn und das Zepter hinter der Theke. Am Donnerstag feiert sie mit 120 Gästen ihren 90. Geburtstag, morgen wird sie für lieb gewonnene Stammgäste wie „ihre“ Varenrodener wieder pünktlich um 17 Uhr die Türen der Kunkemühle öffnen.

Ein Besuch in der urigen Kneipe gleicht einer Zeitreise in die 1950er Jahre. An sechs Tagen in der Woche hat die vor mehr als hundert Jahren von Gustav Schröder gegründete Gastwirtschaft geöffnet. Sonntags kommen morgens die Frühschoppler,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN