Vollsperrungen notwendig Kreisstraße 327 in Emsbüren erhält neue Deckschicht

Die Kreisstraße 327 in Emsbüren wird saniert und ist deswegen zeitweise gesperrt. Foto: Ludger JungeblutDie Kreisstraße 327 in Emsbüren wird saniert und ist deswegen zeitweise gesperrt. Foto: Ludger Jungeblut

Emsbüren. Die Fahrbahn der Kreisstraße 327 in Emsbüren soll ab Donnerstag, 5. November, auf zwei Teilabschnitten saniert werden. Dafür ist laut Mitteilung des Landkreises Emsland eine Vollsperrung notwendig.

Betroffen ist der 3,55 Kilometer lange Abschnitt Mehringen zwischen der Anschlussstelle Salzbergen der Autobahn 30 bis zur Mehringer Straße sowie der Abschnitt zwischen den Landesstraßen 58 und 40 (Napoleondamm) in Emsbüren auf einer Länge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN