Kreuzweg in der St.-Marien-Kirche Glaube für das ganze Kirchenjahr in Listrup


Emsbüren. Eine zeitgemäße Antwort auf das Leiden Jesu am Kreuz gibt der neue und unkonventionelle Kreuzweg des Emsbürener Künstlers Ansgar Silies. Er wurde in der St.-Marien-Kirche zu Listrup im Rahmen einer Andacht der Öffentlichkeit vorgestellt und geweiht.

„Einzigartig“, „Etwas ganz Besonderes“, „So einen Kreuzweg gibt es nur in Listrup“: Tief beeindruckt vom Geschaffenen zeigten sich die Gemeindemitglieder und unterstützten so noch im Nachhinein die Entscheidung von Kirchenvorstand und Pfarr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN