Ab Mittwoch Straßen in Emsbüren wegen Kirmes gesperrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Emsbüren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Emsbüren sind während der Kirmes Straßen gesperrt. Symbolfoto: Carola AlgeIn Emsbüren sind während der Kirmes Straßen gesperrt. Symbolfoto: Carola Alge

Emsbüren. Die L 40 in Emsbüren wird wegen der Kirmes vom Donnerstag, 25. September, 13 Uhr, bis zum Mittwoch, 1. Oktober, 14 Uhr, für Kraftfahrzeuge gesperrt. Das hat die Gemeinde Emsbüren mitgeteilt.

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über den Napoleondamm, das Industriegebiet und die Ahlder Straße. Gesperrt ist in dieser Zeit in Teilen auch der Ortskern.

Während der Kirmes wird zwischen der Bahnhof- und der Josef-Tiesmeyer-Straße ein Riesenrad stehen. Für den Auf- und den Abbau sind in der Zeit vom Mittwoch, 24. September, 14 Uhr, bis zum 1. Oktober, 18 Uhr, für den Verkehr gesperrt: Bahnhofstraße von der Wilhelm-van-Lengerich-Straße bis zum Dahlhok, Josef-Tiesmeyer-Straße von der Straße Markt bis zum Dahlhok und die Richthofstraße von der Straße Markt bis zum Dahlhok.

Weitere Nachrichten aus Emsbüren finden Sie unter www.noz.de/emsbueren


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN