Marc Hofstee leitet Verband Emsbüren: Kinderreiche Familie ist glücklich

<em>Vater und Mutter mit sechs Kindern</em> beim Abendbrot, ein heute eher seltenes Bild. Marc, Jonathan, Sara-Marie, Lennart, Laurien, Julian, Elisa und Andrea Hofstee (von links) fühlen sich wohl in ihrer Großfamilie und sind glücklich. Foto: Heinz KrüsselVater und Mutter mit sechs Kindern beim Abendbrot, ein heute eher seltenes Bild. Marc, Jonathan, Sara-Marie, Lennart, Laurien, Julian, Elisa und Andrea Hofstee (von links) fühlen sich wohl in ihrer Großfamilie und sind glücklich. Foto: Heinz Krüssel

Emsbüren. „Sechs Kinder, das ist ja fast schon asozial.“ Solche Sprüche kennt Marc Hofstee aus Emsbüren, Vater von sechs Kindern, schon zur Genüge. Seit Kurzem ist der Bankkaufmann Landesvorsitzender des „Verbandes Kinderreicher Familien in Niedersachsen“ (KRFD).

Im Verband , der vor zwei Jahren auf Bundesebene gegründet worden ist, können Familien mit drei und mehr Kindern Mitglied werden. Es wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben. „Wir wollen dafür kämpfen, dass Großfamilien in Zukunft weder als phäno

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN