zuletzt aktualisiert vor

Unfallursache noch unklar A30 bei Schüttorf: Auto überschlägt sich - zwei Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 30 bei Schüttorf sind am Sonntagvormittag zwei Menschen verletzt worden.Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 30 bei Schüttorf sind am Sonntagvormittag zwei Menschen verletzt worden.
GN/Henrik Hille

Schüttorf. Auf der A30 zwischen Abfahrt Schüttorf und dem Autobahnkreuz Schüttorf hat sich am Sonntagvormittag ein Auto überschlagen. Kurzzeitig war die Fahrbahn in Richtung Osnabrück vollständig und später halbseitig gesperrt.

Der schwere Unfall vor dem Kreuz Schüttorf ereignete sich nach ersten Angaben der Polizei um 10.55 Uhr. Demnach kam ein Auto aus ungeklärter Ursache in Richtung Osnabrück von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Eine Person ist dabei schwer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN