Polizei stoppt 26-Jährigen Nacht zu Sonntag: Zeugen melden Falschfahrer auf A31 bei Emsbüren

Mehrere Anrufer meldeten einen Falschfahrer auf der A31 bei Emsbüren.  Foto: Jörn MartensMehrere Anrufer meldeten einen Falschfahrer auf der A31 bei Emsbüren. Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Emsbüren. Mehrere Zeugen haben in der Nacht zu Sonntag einen Falschfahrer auf der A31 bei Emsbüren gemeldet.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, soll ein Kleintransporter gegen drei Uhr mit hoher Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Oberhausen in entgegengesetzter Richtung unterwegs gewesen sein. Die Beamten der Autobahnpolizei Lingen konnten den Fa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN