Engagement auch ohne Schützenfest Schützenverein St. Hubertus Leschede spendet 2500 Euro für Kinder

Der Schützenverein St. Hubertus Leschede in Emsbüren hat 2500 Euro zugunsten von Kindern vor Ort gespendet.Der Schützenverein St. Hubertus Leschede in Emsbüren hat 2500 Euro zugunsten von Kindern vor Ort gespendet.
Anne Bremenkamp

Emsbüren. Einen Volltreffer erzielt, ohne den Vogel von der Stange zu schießen, hat der Schützenverein St. Hubertus Leschede in Emsbüren, der jetzt 2500 Euro zugunsten von Kindern vor Ort gespendet hat.

Zum zweiten Mal in Folge musste auch der Schützenverein St. Hubertus Leschede in Emsbüren Königsschießen und Schützenfest pandemiebedingt absagen. Weil die rund 400 Schützenbrüder sehr gut mitfühlen können, wie belastend Corona und alle dam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN