DRK berichtet von Engpässen Blutspenden dringend benötigt: Matthias Eilers aus Emsbüren gab schon 50 Liter

Bei 100 Blutspenden hat der 44-jährige Matthias Eilers aus Emsbüren bisher 50 Liter seines Blutes gegeben, um anderen Menschen Leben zu schenken.Bei 100 Blutspenden hat der 44-jährige Matthias Eilers aus Emsbüren bisher 50 Liter seines Blutes gegeben, um anderen Menschen Leben zu schenken.
Anne Bremenkamp

Emsbüren. Er ist erst 44 Jahre alt, doch schon 100-mal ließ sich Matthias Eilers aus Emsbüren Blut abnehmen, um anderen Menschen zu helfen. Das ist wichtiger denn je: Blutkonserven sind so knapp wie seit Jahren nicht mehr.

Am 14. Juni ist Weltblutspendertag, aber die kontinuierliche Sicherstellung überlebenswichtiger Blutpräparate wird zu einer immer größeren Herausforderung. Mit der bundesweit angelegten Kampagne „missingtype - erst wenn’s fehlt, fällt‘

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN