Ohne Führerschein unterwegs Rollerfahrer stürzt in Emsbüren mit knapp 2,6 Promille

Symbolfoto AlkoholtestSymbolfoto Alkoholtest
Uli Deck

Emsbüren. Ohne Führerschein, aber mit reichlich Alkohol im Blut war an Heiligabend ein 46-jähriger Mann mit seinem Motorroller in Emsbüren unterwegs. Er stürzte und geriet so an die Polizei.

Wie die Beamten mitteilen, ereignete sich der Unfall am Donnerstagmittag auf der Straße Hesselte in Emsbüren. Der 46-Jährige kam dort in Höhe der Brücke zum Dortmund-Ems-Kanal mit seinem Motorroller zu Fall. Er setzte seine Fahrt zwar ansch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN