Schornsteinfegermeister Michael Gausing geehrt Besondere Auszeichnung für einen „Glücksbringer“ aus Emsbüren

Schornsteinfegermeister Michael Gausing aus dem Emsbürener Ortsteil Listrup steigt anderen schon von Berufs wegen gerne mal aufs Dach. Zielstrebigkeit und ausgezeichnete Leistungen haben dem 24-jährigen „Glücksbringer“ jetzt in Hannover eine mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung der Kurt-Alten-Stiftung beschert.Schornsteinfegermeister Michael Gausing aus dem Emsbürener Ortsteil Listrup steigt anderen schon von Berufs wegen gerne mal aufs Dach. Zielstrebigkeit und ausgezeichnete Leistungen haben dem 24-jährigen „Glücksbringer“ jetzt in Hannover eine mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung der Kurt-Alten-Stiftung beschert.
Gausing

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN