Hildegard Hölscher sammelt Spenden Kinder aus Ghana haben Emsbürenerin tief bewegt

Vier Wochen lang hat die Emsbürenerin  Hildegard Hölscher im Kinderhaus Chanukka in Sunyani im afrikanischen Ghana gearbeitet.Vier Wochen lang hat die Emsbürenerin Hildegard Hölscher im Kinderhaus Chanukka in Sunyani im afrikanischen Ghana gearbeitet.
Kinderhaus Hanukkah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN