zuletzt aktualisiert vor

150 Jahre BvL in Emsbüren – Sonntag großes Fest Ministerpräsident gratuliert

Meine Nachrichten

Um das Thema Emsbüren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ministerpräsident McAllister hält die Festrede.Ministerpräsident McAllister hält die Festrede.

Kr Emsbüren. Das Firmenjubiläum „150 Jahre Bernard van Lengerich“ in Emsbüren zeigt eindrucksvoll, wie Tradition und Innovation zusammengeführt werden können. Das 150-jährige Firmenbestehen wird mit einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 22. August, gefeiert. Dazu sind die Bevölkerung und weitere Interessierte eingeladen.

Ab 11 Uhr sind die Tore geöffnet. Der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister wird die Feier um 12.30 Uhr offiziell eröffnen.

Auf dem Programm stehen Attraktionen für die ganze Familie: Werksbesichtigungen, Kran-Gondel-Fahren, Bungee-Trampolin, Hüpfburg, Kinder-Quadfahren, Festzelt mit Feuerwehrkapelle und Tanzeinlagen. Es werden ausreichend Parkmöglichkeiten in Emsbüren angeboten. Diese sind ausgeschildert; per Shuttle-Verkehr werden die Gäste zum Firmengelände an der Grenzstraße und wieder zurückgebracht.

Die Firma BvL van Lengerich wurde 1860 als Landmaschinenfabrik gegründet und hat sich innerhalb der letzten 50 Jahre auf Fütterungstechnik spezialisiert. Seit nunmehr 30 Jahren konzentriert sich BvL auf die Entwicklung und Herstellung von vertikalen Futtermischwagen und kann heute eines der variantenreichsten Futtermischwagenprogramme präsentieren.

Die Treue zum Standort Emsbüren und Deutschland; die internationale Ausrichtung, Mittelstand und Marktführerschaft – das emsländische Familienunternehmen zeigt auch in der fünften Generation, wie man diese Dinge zukunftsorientiert miteinander verbindet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN