Seit 40 und 45 Jahren dabei Emsbürener Unternehmen BvL ehrt sieben Mitarbeiter

Sieben Mitarbeiter von BvL wurden für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt: (von links) Hans Hopmann, Hubert Schmit, Wilhelm van Lengerich, Leo Wilbert, Friedhelm Hemmelder, Wilhelm Wargers, Bernard van Lengerich, Heinrich Kerkhoff, Bernhard Sievering und Eugen Neumann. Foto: BvLSieben Mitarbeiter von BvL wurden für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt: (von links) Hans Hopmann, Hubert Schmit, Wilhelm van Lengerich, Leo Wilbert, Friedhelm Hemmelder, Wilhelm Wargers, Bernard van Lengerich, Heinrich Kerkhoff, Bernhard Sievering und Eugen Neumann. Foto: BvL

Emsbüren. Das emsländische Familienunternehmen Bernard van Lengerich (BvL) hat sieben Mitarbeitern zur langen Betriebszugehörigkeit gratuliert.

Gemeinsam mit den zwei Geschäftsführern, Bernard van Lengerich und Bernhard Sievering, wurden die Mitarbeiter bei einer Feierlichkeit geehrt. Wilhelm van Lengerich bezeichnete die Ehrung der Mitarbeiter einer Unternehmensmitteilung zufolge als denkwürdigen Tag im Hause BvL. Zumal er alle Jubilare vor 40 beziehungsweise 45 Jahren selbst eingestellt hat.

Gewürdigt wurden die 40-jährigen Verdienste von Friedhelm Hemmelder, Eugen Neumann, Hubert Schmit und Wilhelm Wargers. Seit 45 Jahren gehören Hans Hopmann, Heinrich Kerkhoff und Leo Wilbert zum Team. Die Jubilare arbeiten in den unterschiedlichen Bereichen von BvL wie Verwaltung, Service oder Produktion.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN