Auszeichnung Botterschulte und Pott wollen Landwirte im Einklang mit der Natur sein

Allen Grund zur Freude hatten Matthias Botterschulte (links) und Niklas Pott aus dem Emsland. Sie wurden bei einem Wettbewerb des Bundes der Deutschen Landjugend ausgezeichnet, weil sie zu den besten Nachwuchs-Landwirten Deutschlands gehören.  Foto: Bund Deutscher LandjugendAllen Grund zur Freude hatten Matthias Botterschulte (links) und Niklas Pott aus dem Emsland. Sie wurden bei einem Wettbewerb des Bundes der Deutschen Landjugend ausgezeichnet, weil sie zu den besten Nachwuchs-Landwirten Deutschlands gehören. Foto: Bund Deutscher Landjugend
Bund Deutscher Landjugend

Emsbüren. Matthias Botterschulte aus Emsbüren und Niklas Pott aus Westrum gehören zu den besten Nachwuchs-Landwirten in der Bundesrepublik. Sie waren bei einem Wettbewerb der Landjugend erfolgreich.

Die 21-Jährigen haben sich laut Pressemitteilung des Bundes der Deutschen Landjugend im Team für den Bundesentscheid des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend 2019 qualifiziert, der in der Region am Ammersee (Bayern) ausgetragen wurde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN