"Mittelstand im Blick behalten" Mittelstandsvereinigung trifft Europaabgeordneten Gieseke in Emsbüren

Der Europaabgeordnete Gieseke (5. von rechts) mit den Mitgliedern der MIT Lingen. Foto: Büro GiesekeDer Europaabgeordnete Gieseke (5. von rechts) mit den Mitgliedern der MIT Lingen. Foto: Büro Gieseke
Büro Gieseke

Emsbüren. Mit eindringlichen Worten mahnte die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) den Europaabgeordneten Jens Gieseke (CDU) aus Sögel in einer Gesprächsrunde in Emsbüren, die Belange des Mittelstandes in den Blick zu nehmen.

Der Kreisvorsitzende Wolfgang Paus, der Gieseke gemeinsam mit seinem Bruder Franz-Josef zu der Runde in den eigenen Familienbetrieb geladen hatte, betonte die Bedeutung der Europäischen Union: „Die Gesetzgebung trifft uns unmittelbar. Wir p

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN