zuletzt aktualisiert vor

Reifen geplatzt Pkw überschlägt sich auf der A 31 bei Emsbüren

Meine Nachrichten

Um das Thema Emsbüren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auf der A31 bei Emsbüren hat sich ein Auto überschlagen. Symbolfoto: Michael GründelAuf der A31 bei Emsbüren hat sich ein Auto überschlagen. Symbolfoto: Michael Gründel

Emsbüren. Auf der A31 hat sich am Samstagnachmittag auf Höhe Emsbüren ein Auto überschlagen. Zwei Insassen des Toyota Prius wurden leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall in Fahrtrichtung Süden. Die beiden niederländischen Staatsangehörigen aus Leeuwarden waren gegen 13.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Süden unterwegs, als der hintere rechte Reifen ihres Fahrzeugs platzte. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Grünstreifen liegen.

Die beiden 68- und 66-jährigen Insassen wurden dabei nur leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN