Kommentar Zur Arbeit der Integrationslotsen: Parallelgesellschaften braucht niemand

Von Thomas Pertz, 10.09.2018, 17:43 Uhr
In jeder Hinsicht bunte Vielfalt im Heilkräutergarten auf dem Heimathof in Emsbüren: Im Rahmen des Integrationsprojekts „Das Dorf bewegt sich“ stieß die Kräuterkunde mit Gästeführerin Hildegard Siemer (rechts) bei einheimischen und neu zugezogenen Frauen auf großes Interesse. Foto: Anne Bremenkamp

Emsbüren. In diesen rund um das Thema Migration und Flüchtlinge aufgeladenen Zeiten im Land, in denen bayerische CSU-Wahlkämpfer auf Stimmenfang zusätzlich Stimmungen schüren, machen die Integrationslotsen in den Städten und Gemeinden unaufgeregt, aber stetig ihre Arbeit. Wie in Emsbüren zum Beispiel.

Dass die Mitglieder, überwiegend Frauen, trotz der negativen Stimmungslage in ihren Bemühungen zur Integration der Neubürger nicht nachlassen, verdient Respekt und Anerkennung. Die Menschen sich selbst zu überlassen, fördert nur die Bildung von Parallelgesellschaften. Von denen gibt es, insbesondere in den größeren Städten, schon genug. Solche Parallelgesellschaften braucht niemand, auch nicht in den Dörfern. 

Projekte wie "Das Dorf bewegt sich", wie es gerade in Emsbüren erfolgreich zu Ende gegangen ist, setzen solchen Entwicklungen die Idee von der einen Gesellschaft entgegen, in der sich jeder angenommen wissen und einbringen kann, egal, ob er im emsländischen Emsbüren geboren worden ist, oder im syrischen Aleppo. 

Das gleichzeitig vor allem die Rolle von Frauen in den Migrationsfamilien gestärkt wird, kann der ganzen Projektidee ebenfalls nur förderlich sein. Die Vermittlung von Werten, Frauenrechten und Gleichberechtigung funktioniert nicht mit Hinweisen auf entsprechende deutsche Gesetzestexte, sondern anhand von konkreten Beispielen. Die engagierten Integrationshelferinnen in Emsbüren sind solche.

Sehen Sie nicht den vollständigen Artikel? Klicken Sie hier für die erweiterte Darstellung. »

Jetzt anmelden, um mehr zu lesen
Jetzt DigitalBasis bestellen
Service
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kundeninformationen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Mediadaten | Onlinewerbung

Weitere Angebote, Partner und Unternehmen der NOZ MEDIEN