Ehrung auf Generalversammlung Liesel Elfert seit 60 Jahren im Kirchenchor Emsbüren

Chorleiterin Irene Heck-Hachmer (links) und der Vorsitzende des Kirchenchores Emsbüren, Richard Bünker, gratulieren Liesel Elfert zu ihrer 60-jährigen Mitgliedschaft im Chor. Foto: Kirchenchor EmsbürenChorleiterin Irene Heck-Hachmer (links) und der Vorsitzende des Kirchenchores Emsbüren, Richard Bünker, gratulieren Liesel Elfert zu ihrer 60-jährigen Mitgliedschaft im Chor. Foto: Kirchenchor Emsbüren

Emsbüren. Liesel Elfert singt seit 60 Jahren im Emsbürener Kirchenchor. Dafür wurde sie einer Mitteilung des Chores nach jetzt auf der Generalversammlung geehrt.

Freude an der Musik und ein gutes Miteinander prägen den Kirchenchor Emsbüren. Dafür dankte Chorleiterin Irene Heck-Hachmer den Sängern Das erste Halbjahr 2018 wird für den Chor stark geprägt durch das Proben weltlicher Lieder. Am Sonntag, 24. Juni 2018 um 17 Uhr lädt der Kirchenchor nämlich zum weltlichen Sommerkonzert in die Liudger Realschule ein.

Chorreise nach Barcelona Höhepunkt 2017

Präses Pfarrer Stephan Schwegmann hob die gute Zusammenarbeit von Manfred und Irene Hachmer mit Kirchenmusikerin Katrin Hopmann hervor. Im Rückblick auf 2017 betonte er noch einmal das schöne Konzert des kleinen Emsbürener Kirchenchores in der großen Sagrada Familia. Es war der Höhepunkt der Chorreise nach Bareclona. Zuhörer aus der ganzen Welt, die die Kirche des Künstlers Gaudi besuchten, wurden vom Gesang angezogen.

Weitere Sänger gesucht

Der Emsbürener Kirchenchor freut sich über interessierte Sängerinnen und Sänger. Die Proben sind donnerstags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr im Andreashaus. Weitere Informationen erteilen Richard Bünker, Tel. 05903/6888, Chorleiterin Irene Heck-Hachmer, Tel. 05903/7334 oder alle Chormitglieder.