Auftaktveranstaltung am 22. Februar Bürger sind gefragt, Emsbüren weiter zu entwickeln

Blick auf den Ortskern von Emsbüren. Foto: Helmut KramerBlick auf den Ortskern von Emsbüren. Foto: Helmut Kramer

Emsbüren. Emsbüren wächst – und das soll so bleiben. „Es ist im Interesse aller, wenn Emsbüren ein attraktiver Ort ist, in dem viele Menschen gerne wohnen, arbeiten und ihre Freizeit verbringen möchten“, sagt Bürgermeister Bernhard Overberg. Um die Stärken Emsbürens noch besser hervorzuheben, lädt er einer Mitteilung der Gemeinde zufolge Bürger, Vereine und Unternehmen ein, an einem Marketing- und Kommunikationskonzept für den Ort mitzuwirken.

Unter dem Motto „Emsbüren miteinander voran!“ möchte die Gemeindeverwaltung zusammen mit Vertretern aus Bevölkerung, Vereinen und Unternehmen aller acht Ortsteile ein Konzept erarbeiten, um die Positionierung der Gemeinde als attraktiver Wo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN