Ein Artikel der Redaktion

Erstmals eine Frau an der Spitze Isabelle Hömme aus Emsbüren leitet Grenzüberschreitendes Polizeiteam

Von Henrik Hille | 13.07.2020, 14:13 Uhr

Erstmals seit Bestehen steht eine Frau an der Spitze des Grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT). Polizeioberkommissarin Isabelle Hömme, die in Emsbüren aufgewachsen ist, leitet seit dem 1. Juli die grenzüberschreitende operative Einheit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden