Nachwuchsleichtathleten in Verden Meppenerin Marit Schute verpasst Doppel-Landestitel

Von Carsten Nitze

Meine Nachrichten

Um das Thema EL-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mussten sich über 800 Meter erst auf der Zielgeraden geschlagen geben: Marit Schute (LAV Meppen - StNr. 383) und Nele Heymann. Foto: Carsten NitzeMussten sich über 800 Meter erst auf der Zielgeraden geschlagen geben: Marit Schute (LAV Meppen - StNr. 383) und Nele Heymann. Foto: Carsten Nitze

Verden. Überaus erfolgreich haben sich die emsländischen Nachwuchsleichtathleten bei den Niedersachsenmeisterschaften der U-16- und U-20-Jugendlichen in Verden (Aller) präsentiert. Im Stadion am Berliner Ring sicherten sie sich insgesamt vier Gold-, fünf Silber- und sechs Bronzemedaillen.

Erfolgreichste heimische Einzelstarterin wurde Marit Schute vom LAV Meppen in der Altersklasse W14. Nach ihrem überlegenen Titelgewinn über 2000 Meter am ersten Wettkampftag musste sie sich am Sonntag über 800 Meter erst nach einem spannenden Endspurt auf der Zielgeraden Niedersachsenmeisterin Marie Dehning (LG Celle-Land) geschlagen geben und wurde Vizemeisterin. Bronze ging an Nele Heymann vom TuS Haren. „Die erste Runde war zu langsam, damit konnten sie Sprinterin Dehning einfach nicht abschütteln“, war Harens Trainer Christian Kuhl dennoch hochzufrieden.

Nach Hallen- nun auch Stadiontitel

Eva Greiving (VfL Lingen) in der Altersklasse W15 und Anna-Lena Koers (LAV Meppen) in der U-20-Jugend wurden dagegen ihren Favoritenrollen auf der 800-Meter-Mittelstrecke vollauf gerecht. Jeweils mit einem eindrucksvollen Sololauf dominierten die beiden Emsländerinnen die landesweite Konkurrenz und sicherten sich ungefährdet die Niedersachsentitel. Erfolgreich zurück im Stadionrund meldete sich auch Hochspringer Julius Wiggerthale vom VfL Lingen. Nach dem Hallen-Niedersachsentitel zu Jahresbeginn wurde der Lingener mit übersprungenen 1,91 Meter nun auch im Stadion Niedersachsenmeister der U-20-Jugend.

Misslungener Wechsel

Dagegen scheint der Startgemeinschaft Ankum-Lingen-Werlte mit Patricia Hansmann (VfL Lingen), Anne und Ute Borgmann (beide Sparta Werlte) sowie Kira Wittmann (SV Quitt Ankum) das Pech immer noch an den Spikes zu kleben. Schon bei den Deutschen Meisterschaften blieb dem kreisübergreifenden 4x100-Meter-Staffelteam trotz achtschnellster Zeit die Endlaufteilnahme aufgrund der Regularien des Deutschen Leichtathletik Verbandes versagt. In Verden kostete sie ein misslungener Wechsel der Konkurrenz den Meistertitel. So verhinderte der Sturz einer Konkurrentin auf die Bahn von Schlussläuferin Wittmann den möglichen Einlaufsieg. In 49.46 Sekunden musste sich das Team hinter dem TSV Wehdel mit dem Silberrang der U-20-Jugend zufrieden geben.

Medaillenflut

Ebenfalls jeweils mit Silber im Gepäck konnten auch Maria Brinkmann und Nils Hanekamp vom SV Sparta Werlte über 400-Meter-Hürden der U-20-Jugend sowie Nadine Leigers vom SC Osterbrock im Kugelstoßen der W15 die Heimreise antreten. Sophia Albers vom TuS Haren (400m Hürden, U20), Julia Todt vom SV Union Meppen (80m Hürden, W14), Grete Kuhr von der LG Papenburg-Aschendorf (Hochsprung, W14), Lana Teiken vom SV Union Meppen (Weitsprung, W14) und Rebecca Jansen von der LG Papenburg-Aschendorf (Kugelstoßen, W14) komplettierten mit ihren Bronzemedaillen das erfolgreiche Abschneiden der emsländischen Nachwuchsathleten an der Aller.


Top-3-Einzelplatzierungen der emsländischen Leichtathleten

W14

80m Hürden: 3.Julia Todt (Union Meppen) 12.61sek. / 800m: 2.Marit Schute (LAV Meppen) 2:25,70min - 3.Nele Heymann (TuS Haren) 2:26,53min / 2000m: 1.Marit Schute (LAV Meppen) 7:02,67min / Weitsprung: 3.Lana Teiken (Union Meppen) 5,06m / Hochsprung: 3.Grete Kuhr (LG Papenburg-Aschendorf) 1,56m / Kugelstoßen: 3.Rebecca Jansen (LG Papenburg-Aschendorf) 9,85m

W15

800m: 1. Eva Greiving (VfL Lingen) 2:19,25min / Kugelstoßen: 2.Nadine Leigers (SC Osterbrock)

weibliche U20 Jugend

400m: 3.Sophia Albers (TuS Haren) 60.73sek. / 800m: 1. Anna-Lena Koers (LAV Meppen) 2:15,24 min / 400mHürden: 2.Maria Brinkmann (SV Sparta Werlte) 67.26sek.

männl.U20 Jugend

400m Hürden: 2. Nils Hanekamp (SV Sparta Werlte) 59.32sek. / Hochsprung: 1.Julius Wiggerthale (VfL Lingen) 1,91m

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN