Am 17. Mai gegen Niederlande Meppener Talent Julia Kassen mit DFB-Team in Spelle

Meine Nachrichten

Um das Thema EL-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Meppener Talent für den DFB: Julia Kassen (r.) im Gespräch mit Vereinstrainerin Birgit Niemeyer.. Foto: LeißingMeppener Talent für den DFB: Julia Kassen (r.) im Gespräch mit Vereinstrainerin Birgit Niemeyer.. Foto: Leißing

Spelle. Das Länderspiel der U-15-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes am 17. Mai um 17.30 Uhr in Spelle gegen die Niederlande gewinnt einen zusätzlichen Reiz: Denn mit Torhüterin Julia Kassen steht ein Talent von den Bundesliga-B-Juniorinnen des SV Meppen im Aufgebot von Trainerin Bettina Wiegmann.

Darauf hatten die Emsländer bei den beiden bisherigen Auftritten der U15 im Kreisgebiet vergeblich gehofft: 2011 setzte sich das Wiegmann-Team beim ersten Auftritt in Spelle mit 4:2 gegen die Niederlande durch. 2015 gewann die Auswahl der vierfachen Europameisterin (1991, 1995, 1997, 2001) und Weltmeisterin (2003) in Emsbüren mit 2:0 ebenfalls gegen die „Oranjes“.

22 Spielerinnen nominiert

Das Test-Länderspiel in Spelle findet im Rahmen eines DFB-Kaderlehrgangs in Schüttorf statt. Von den 22 nominierten Spielerinnen stammen nur zwei aus Niedersachsen: neben Julia Kassen noch Mittelfeldspielerin Paula Klensman n vom JFV Calenberger Land, einem Zusammenschluss von vier Vereinen aus dem Raum Barsinghausen.

Debüt in Prag

Der SV Meppen ist natürlich stolz, dass sein Talent, das erst am 20. April beim 4:0 gegen die Tschechische Republik in Prag seine Länderspielpremiere feierte, zum deutschen Kader zählt. Die 14-Jährige ist 2016 vom TuS Glane (Landkreis Osnabrück) zum SVM gekommen. „Eine richtig gute Torhüterin mit einer super Athletik und enormer Sprungkraft“, stellt Vereinstrainerin Birgit Niemeyer fest. „Julia kann Spiele entscheiden.“

Eintrittskarten

Eintrittskarten kosten fünf Euro (Sitzplatz auf der überdachten Haupttribüne) und zwei Euro (Stehplatz). Ein besonderes Angebot gibt es für Vereine und Schulen: Bei einer Sammelbestellung ab zehn Tickets kostet die ermäßigte Karte für Jugendliche und Betreuer nur einen Euro. Diese Tickets sind nur beim NFV-Kreis Emsland in Sögel erhältlich (Mail: m.klene@fussball-emsland.de). Schiedsrichter können dort wegen Stehplatz-Freikarten anfragen. Eine weitere Vorverkaufsstelle ist bei der Samtgemeinde Spelle, Bürgerbüro, Hauptstraße 43, Spelle, eingerichtet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN