25:23 nach 7-Tore-Rückstand HSG Nordhorn-Lingen dreht Spiel gegen Rostock


Nordhorn. Stille Nacht ist erst Mittwoch. Am Samstagabend brannte im Nordhorner Euregium der Baum, als der Handball-Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen ein schon fast verlorenes Spiel gegen den HC Empor Rostock drehte und nach einem zwischenzeitlichen 7-Tore-Rückstand beim 25:23-Erfolg den siebten Sieg in Folge feierte.

Die verflixte Sieben! Fast wäre die Siegesserie der HSG nach sechs Spielen gerissen. Da passte es ins Bild, dass der höchste Rückstand der Mannschaft von Trainer Heiner Bültmann beim Stand von 11:18 in der 39. Minute sieben Tore betrug. Zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

HSG Nordhorn-Lingen - HC Empor Rostock 25:23 (10:13)

HSG Nordhorn-Lingen: Buhrmester (19 Paraden), Bartels (n.e.); Verjans (5/1), Wilmsen (n.e.), Schumann (1), Leenders, Mickal (1), Miedema, Meyer, Schagen (6/2), Terwolbeck (6), de Boer (1), Kintrup, Wiese (5).

HC Empor Rostock: Kominek (3/1 Paraden, bis 50.), P. Porath (7 Paraden, ab 50.); Becvar (3), Hövels (2), Dethloff (1), Gruszka (2/2), Flödl, Wetzel (4), Sadewasser (n.e.), Papadopoulos (2), Zboril (n.e.), Hruscak (9), Zemlin, J. Porath (n.e.).

Siebenmeter: 3/4 (Schagen trifft zweimal gegen Kominek und scheitert im dritten Versuch 38.; Verjans trifft gegen Kominek) - 2/2 (Grutka trifft zweimal gegen Buhrmester).

Zeitstrafen: 6 Min. (Schumann 16.; Leenders 25., 39.) / 4 Min. (Wetzel 18.; Becvar 41.).

Zuschauer: 1853 im Nordhorner Euregium.

Schiedsrichter: Ronny Dedens und Nico Geckert (beide Magdeburg).

Beste Spieler: Buhrmester, Terwolbeck/Hruscak.

Spielfilm: 2:2 (5.), 5:4 (10.), 6:7 (15.), 7:9 (20.), 8:11 (25.), 10:13 (Hz.) - 11:15 (35.), 11:18 (40.), 16:20 (45.), 20:20 (50.), 23:22 (55.), 25:23 (En.)

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN