Spelle gastiert in Weende Volleyball: Leschede erwartet Spiel auf Augenhöhe

Beim Tabellenführer Tuspo Weende sind Spelles Volleyballerinnen am Samstag gefordert. Foto: Werner ScholzBeim Tabellenführer Tuspo Weende sind Spelles Volleyballerinnen am Samstag gefordert. Foto: Werner Scholz

Meppen. Schmales Volleyballprogramm am 1. Adventswochenende: Nur die Frauen aus Spelle und Leschede müssen ran, wobei der FCL daheim antritt. In der Landesliga geht es erst in einer Woche weiter.

Regionalliga, Frauen: Vor einer hohen Auswärtshürde steht der SC Spelle-Venhaus. Gastiert die Mannschaft von Michael Spratte doch beim Tabellenführer Tuspo Weende (Samstag, 20 Uhr) in der Halle am James-Franck-Ring. Sechs Spiel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN