Laxten wartet weiter auf Sieg Tischtennis: Bawinkels Frauen nur noch Mittelmaß

Von Georg Bruns

Auf Rita Pleus war Verlass. Foto: ScholzAuf Rita Pleus war Verlass. Foto: Scholz

Meppen. Die Frauen des SV Bawinkel sind in der Tischtennis-Verbandsliga ins Mittelmaß zurückgefallen, Laxtens Männer warten noch immer auf den ersten Punkt.

Entgegen der Ankündigung im Vorfeld war der TV Falkenberg in Bestbesetzung nach Bawinkel gereist. Dennoch standen die Doppel der Gastgeberinnen dicht vor einer 2:0-Führung. Nina Längert und Anja Kus verloren aber im Entscheidungssatz.

Die nachfolgenden Einzel standen unter einem unglücklichen Stern. Claudia Meer musste am Spieltag noch einen weiteren privaten Termin wahrnehmen und spielte extrem unter Zeitdruck. Vor diesem Spiel war sie erst mit einem Minuszähler belastet, nun kamen drei weitere dazu. Dennoch durfte Bawinkel bis zum 4:6-Zwischenergebnis hoffen. Da an diesem Tag aber nur Rita Pleus in Normalform spielte, hieß es am Ende 4:8.

Besser lief es im Sonntagsspiel gegen den abstiegsbedrohten TSV Holtum. Spannung gab es nur in den Eingangsdoppeln. Im weiteren Verlauf blieben Längert und Meer sogar ungeschlagen. Am klaren 8:3-Sieg waren alle Akteurinnen beteiligt.

Die Herren von Olympia Laxten hatten gegen BW Langförden erstmals den Spitzenspieler Robert Irimia dabei, mussten aber auf Kevin Kurbjuweit verzichten. Dennoch war das Schlusslicht bis zum 5:6 gleichwertig, dann lief bis zum 5:9-Endstand jedoch nichts mehr. Entscheidend war eine Formkrise bei Eduard Beck, der in dieser Saison noch immer ohne zählbaren Erfolg ist. Außerdem unterlag Julian Brand zweimal knapp im Entscheidungssatz. Ersatzmann Christian Kluger aus der dritten Mannschaft punktete sowohl im Einzel als auch im Doppel (mit Alexander Keller).

SV Bawinkel (gegen TV Falkenberg): Meer, Längert (1), Pleus (2), Kus, Meer/Pleus (1), Längert/Kus.

SV Bawinkel (gegen TSV Holtum): Meer (2), Längert (2), Pleus (2), Kus (1), Längert/Kus, Meer/Pleus (1).

Olympia Laxten: Irimia (1), Keller (1), Varel (1), Beck, Brand, Kluger (1), Irimia/Beck, Keller/Kluger (1), Varel/Brand.