31:22 gegen HG Jever/Schortens Handball: TuS Haren gewinnt seine Heimpremiere


Haren. Erster Sieg im zweiten Anlauf geglückt: Die Handballer des TuS Haren haben am Sonntag bei ihrer Heimpremiere gegen die HG Jever/Schortens nichts anbrennen lassen. Zuvor hatte die eigene B-Jugend ebenfalls gewonnen. Dagegen erlebten die Frauen der HSG Meppen/Twist eine herbe Pleite.

Verbandsliga, Herren: Verdient mit 31:22 (16:9) gewannen Harens Männer am Sonntag gegen die HG Jever/Schortens. Trainer Frank Kessler freute sich über den Sieg, weil alle Spieler ihre Aufgaben sowohl auf ihrer Position als auch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Verbandsliga, Herren

Haren - Jever/Schort. 31:22 (16:9)

TuS Haren: Frank Janning, Peter Jansen, Tim Sträche; Martin Giesen (8/4), Lars Wortelboer (5), Stefan Sträche (5), Sven Mrotzeck (4), Philipp Beimesche (4), Tim Rohling (2), Alexander Kohl (2/2), Frank Geers (1), Mirco Jankowiak, Henning Wessels, Valeri Karastelev.

Weser-Ems-Liga, Frauen

Goldenstedt - Meppen/T. 21:9 (11:1)

HSG Meppen/Twist: Jasmin Rump; Kira Voß (3), Tine Menke, Constanze Schniederalbers, Leena Wenk (3), Karlotta Sowinski (1), Johanna Langenhorst, Anne Polke (2).

Oberliga, B-Jugend

Vorrunde:

TuS Haren - MTV Aurich 38:13 (17:3)

TuS Haren: Lukas Hauser, Ole Schenk; Christopher Beimesche (5), Daniel Draxl (8), Lennard Drees (2), Niklas Lampe (4), Jan Robben (5), Austin General, Eduard Jansen (6), Pascal Martinek (4), Jannik Schür, Lucas Möller (4)

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN