Neuer Nationaltrainer René Tebbel trainiert die Ukraine

Von

<em>Hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben: </em>René Tebbel.Hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben: René Tebbel.

dpa/lni/zo Herzlake. Der dreifache Deutsche Meister der Springreiter und Mannschaftsvizeweltmeister von 1990 René Tebbel trainiert ab sofort die Springreiternationalmannschaft der Ukraine auf der Reitanlage Gut Einhaus in Herzlake-Aselage. Der 44-jährige Familienvater aus Emsbüren hat nach eigenen Angaben ein „gutes Angebot“ bekommen und einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Der ukrainische Multimillionär Alexander Onischenko mischt mit seinem Geld den Reitsport auf und setzt vor allem auf deutsches Know-how.

René Tebbel konnte der verlockenden Offerte Onischenkos nicht widerstehen. Er beendet vorerst seine Reitkarriere. „Ich werde zunächst für ein Jahr eine Turnierpause einlegen“, ärgert er sich über anderslautende Medienberichte, die von einem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN