Jeweils mit Heimspielen Handball: Meppen und Lingen-Lohne starten in die Oberligasaison

Meine Nachrichten

Um das Thema EL-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die C-Jugend der SG Lingen-Lohne bestreitet am Samstag ihr erstes Saisonspiel. Foto: Ralf LampeDie C-Jugend der SG Lingen-Lohne bestreitet am Samstag ihr erstes Saisonspiel. Foto: Ralf Lampe

Meppen Vor einer Woche mussten sie noch zuschauen. Nun warten das erste Oberligaspiel auf Meppens B-Junioren-Handballer und die C-Junioren der SG Lingen-Lohne. Harens Handballer sind erst wieder am 15. September gegen den Wilhelmshavener HV II gefordert. Ebenso die Männer der HSG Haselünne/Herzlake (gegen HSG Osnabrück II).

Oberliga, männliche B-Jugend: Für den TV Meppen beginnt die neue Saison mit dem Heimspiel gegen den VfL Fredenbeck (Sonntag, 13.30 Uhr). In der Halle am Nagelshof. „Alle brennen darauf, endlich loslegen zu können, und freuen sich, dass Sonntag die Saison beginnt“, sagt Andreas Schneiders, der den TVM gemeinsam mit Frank Hanzlik trainiert. Für das Team gehe es darum, seinen Plan umzusetzen, und auch in hektischen Phasen ruhig zu bleiben. „Verzichten müssen wir leider verletzungsbedingt auf Hannes Petri und Lasse Klene. Dafür steht Torwart Henry Niesing nach überstandener Krankheit ab dieser Woche wieder zur Verfügung.“

Landesliga, weibliche B-Jugend: Mit einem 24:23-Heimsieg ist der TV Meppen gestartet. Sonntag tritt die Mannschaft von Jens Alves und Timo Hoffschröer um 13.30 Uhr bei der TSG 07 Burg Gretesch an.

Mit 19:21 musste sich der TuS Haren am ersten Spieltag der SG Neuenhaus/Uelsen II geschlagen geben. Samstag gastiert das Team von Kerstin Meyering und Helma Nüsse um 15.30 Uhr beim SV Vorwärts Nordhorn.

Landesliga, männliche B-Jugend: Erstmals vor heimische Kulisse läuft am Samstag (14.30 Uhr, Mehrzweckhalle Lohne) die SG Lingen-Lohne auf. Das Team von Raimondas Valuskas, Stefan Mars und Kai Berendsen strebt nach dem 28:19-Erfolg bei der HSG Exten-Rinteln den zweiten Sieg an.

Oberliga, weibliche C-Jugend: Nach der 24:25-Niederlage in Bohmte bereitet sich die HSG Haselünne/Herzlake auf das erste Heimspiel gegen die SG Teuto Handball. Die Partie wurde von Samstagnachmittag auf Sonntagvormittag (11 Uhr in Haselünne) verlegt.

Oberliga, männliche C-Jugend: Zu Hause darf sich die von Milenko Knezevic trainierte SG Lingen-Lohne in ihrer ersten Begegnung präsentieren. Gegner ist am Samstag (16.30 Uhr, Mehrzweckhalle Lohne) der VfL Fredenbeck.

Landesliga, männliche C-Jugend: Sein erstes Auswärtsspiel bestreitet der TuS Haren. Eine Woche nach der 25:34-Pleite gegen die JSG Wilhelmshaven geht es zum TuS Bramsche (Sonntag, 13.30 Uhr).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN