Weser-Ems-Meisterschaften in Meppen Islandpferde: Greve und Dickmänken verteidigen ihre Titel

Meine Nachrichten

Um das Thema EL-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Anna Heidrich mit ihrem Pferd Liam in der vierten Gangart, dem Tölt. Foto: Hans van OsAnna Heidrich mit ihrem Pferd Liam in der vierten Gangart, dem Tölt. Foto: Hans van Os

Meppen. Auf der Reitanlage des Islandpferdevereins westliches Niedersachsen (IPWN) in Meppen-Versen kamen die Besucher bei den diesjährigen Weser-Ems-Meisterschaften der Islandpferde bei sommerlichen Temperaturen voll auf ihre Kosten.

Die Teilnehmer reisten nicht nur aus dem Weser-Ems-Gebiet an, sondern auch aus dem westfälischen Raum und den Niederlanden.

Vom ausrichtenden IPWN konnte Maike Greve mit ihrem Hengst Aragon ihren Titel in der Fünfgangprüfung verteidigen, außerdem feierten sie den Weser-Ems-Meistertitel in der Töltprüfung der LK1.

Sechs Titel für IPRV

Auch die Nachbarvereine aus dem nördlichen und südlichen Emsland haben sich in Meppen erfolgreich präsentiert. Lisa Dickmänken und ihr Wallach Garpur vom Lingener Islandpferdereitverein (IPRV) konnten ihren Meistertitel in der Töltprüfung der Junioren ebenfalls verteidigen. Zudem konnten beide auch in der Passprüfung mit Rang eins überzeugen.

Weitere Titel für die Lingener erritten in der Juniorenklasse Indra Strodt mit Stubbur (Töltpreis) sowie mit Fenja in der Kategorie Speedpass, Lucca Schopmeyer (Gehorsamsprüfung Kür) mit Stjarna sowie in der Sportklasse Thea Nieberding mit Júlli (Passprüfung).

40 ehrenamtliche Helfer

Für den Islandpferdeverein Ems-Dollart aus Esterwegen gewann Dorothea Margraf auf Kjarval die Töltprüfung sowie die Viergangprüfung in der Kinderklasse L. Das Islandpferd Hrafn von Dalum von Heinz Koers wurde als bester Viergänger sowie Júlli von Hriesforda von Familie Nieberding als bester Tölter ausgezeichnet.

„Insgesamt haben 40 ehrenamtliche Helfer für eine hervorragend präparierte Reitbahn und eine ausgezeichnete Organisation gesorgt“, freute sich Ina Gepp vom IPWN.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN