Bei den Niedersachsenmeisterschaften Leichtathletik: Medaillenregen für emsländischen Nachwuchs

Von Carsten Nitze

Meine Nachrichten

Um das Thema EL-Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vergoldete ihren letzten Wettkampf in der Leichtathletik: W-15-Weitsprung-Niedersachsenmeisterin Lana Teiken vom SV Union Meppen. Foto: Carsten NitzeVergoldete ihren letzten Wettkampf in der Leichtathletik: W-15-Weitsprung-Niedersachsenmeisterin Lana Teiken vom SV Union Meppen. Foto: Carsten Nitze

Oldenburg Für einen wahren Medaillenregen haben die emsländischen Nachwuchs-Leichtathleten am Wochenende bei den Niedersachsen-Meisterschaften der U-16- und U-20-Jugend gesorgt. Im Marschweg-Stadion gewannen sie vier Gold-, vier Silber und fünf Bronzemedaillen und erreichten etliche Finalplatzierungen.

Für das erste Meisterschaftsgold sorgte Lana Teiken vom SV Union Meppen im Weitsprung der Altersklasse W15. Dabei ist der Titelgewinn für die junge Meppenerin zugleich ihr letzter Auftritt in der Leichtathletik. Seit dem Beginn des neuen Schuljahres trainiert die Handball-Niedersachsenauswahlspielerin beim VfL Oldenburg und widmet sich nun voll und ganz dem Handball. „Das war mein letzter Wettkampf zum Abschluss einer Zeit, die mir viel Spaß gemacht hat“ verabschiedete sich Teiken mit einem lachenden und weinenden Auge von der aktiven Leichtathletik.

Für einen Paukenschlag in Richtung Deutsche Leistungsspitze sorgte Marit Schute vom LAV Meppen über 2000 Meter. Die Deutsche U-16-Jugend-Vizemeisterin ließ von Beginn an keinen Zweifel an ihrer Favoritenstellung und sicherte sich im Alleingang das Meisterschaftsgold. Im strömenden Regen verwies sie Erzrivalin Liv Hoffmann (Eintracht Hildesheim) in 6:39,36 Minuten mit fast 12 Sekunden Vorsprung deutlich auf den Vizerang der Altersklasse W15. Dabei unterstrich die Meppenerin ihre nationale Klasse, lief sie doch trotz mehrfacher Startverschiebung und kalten Temperaturen die schnellste 2000-Meter-Zeit ihrer Altersklasse in Deutschland.

In der U-20-Jugend stellte indes U-18-Starterin Amelie Vedder vom SV Union Meppen ihr Talent eindrucksvoll unter Beweis. Während sie sich am ersten Wettkampftag über 400 Meter in 58.91 Sekunden mit dem Bronzerang zufriedengeben musste, dominierte sie am Sonntag auf der 800-Meter-Mittelstrecke eindrucksvoll die ein bis zwei Jahre ältere Konkurrenz. In 2:18,00 Minuten und mit fast zwei Sekunden Vorsprung sicherte sie sich den Niedersachsentitel.

Für die größte Überraschung sorgte allerdings Rebecca Jansen von der LG Papenburg-Aschendorf im Diskuswurf der W15. Angereist mit der zweitbesten Vorleistung, verbesserte die Papenburgerin gleich im ersten Versuch ihre persönliche Bestleistung auf 29,51 Meter und sicherte sich überlegen den Niedersachsentitel.

Mit zwei Silbermedaillen über 80 Meter Hürden (12.56 Sekunden) und im Speerwurf (36,84Meter) der W15 konnte indes Julia Todt vom SV Union Meppen die Heimreise aus dem Nachbarkreis antreten. Während sie im Speerwurf fest mit einer Medaille gerechnet hatte und sich noch mehr über die Steigerung ihres bisherigen Kreisrekordes freute, war sie umso überraschter über den Vizetitel im Hürdensprint. „Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet“, strahlte die Mehrkämpferin nach den Erfolgen im Kreise der Spezialistinnen.

Ebenfalls mit den Vizetiteln in ihren Altersklassen glänzten auch Grete Kuhr und Maximilian Ziolkowski von der LG Papenburg-Aschendorf. So verpasste Kuhr mit übersprungenen 1,59 Metern das Meisterschaftsgold im Hochsprung der W14 nur aufgrund der zuvor benötigten Fehlversuche, Ziolkowski verteidigte in einem eher untypischen Meisterschaftsrennen eisern die Silbermedaille über 3000 Meter der M15.

Eva Jüngerink (SV Sparta Werlte) im Dreisprung der W15 (10,21m), Merle Lücht (LG Papenburg-Aschendorf, 11,00m) im Kugelstoßen der W15, sowie Nicole Borth (VfL Lingen) im Speerwurf (33,66m) und Patricia Hansmann (VfL Lingen) über 100 Meter (12.91sek.) in der U20 Jugend komplettierten mit ihren Bronzerängen den emsländischen Medaillenregen im Nachbarkreis.

Alle Ergebnisse und Platzierungen unter www.ladv.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN