Ein Artikel der Redaktion

Schützenwesen neu erklärt So wollen die Dörpener Schützen ihre Jugendarbeit ausbauen

Von Sabrina Holthaus | 27.02.2020, 16:05 Uhr

Der Bürgerschützenverein Dörpen setzt auf Jugendförderung. Dabei geht es nicht nur um die sportliche Ausbildung, sondern auch um die kulturelle, im Bezug auf das Schützenfest und das Schützenwesen im Allgemeinen. Ihre Jugendaktion auf dem letzten Schützenfest bezeichnete der Präsident des Vereins, Jens Liesen, als "überragenden Erfolg im letzten Jahr".

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden