Ein Artikel der Redaktion

Äußerungen zur Wirtschaftslage Scharfe Kritik an Dörpens Bürgermeister Manfred Gerdes

Von Raphael Steffen | 11.03.2020, 07:14 Uhr

"Die Flächen sind morgen bebaubar, und wir haben die politischen Mehrheiten" - diese unbürokratische Zusage des Dörpener Bürgermeisters Manfred Gerdes (CDU) an potentielle Investoren im Güterverkehrszentrum (GVZ) sorgt für Unmut in der Gemeinde.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden