Ein Artikel der Redaktion

Oldtimerclub lädt Sonntag zur „Geburtstagsparty“ ein Zehn Jahre „Kröchen-Klütker“ in Lehe

Von Hermann Schmitz | 09.09.2011, 11:41 Uhr

Der Oldtimerclub „Die Kröchen-Klütker“ lädt am Sonntag, 11. September, ab 11 Uhr beim Struven Hus in Lehe zur Feier seines zehnjährigen Bestehens ein.

Präsentiert werden mehr als 400 historische Fahrzeuge, darunter zahlreiche Trecker rund landwirtschaftliche Maschinen. Außerdem können die Besucher ein Schaupflügen und Korndreschen mit einer historischen Dreschmaschine verfolgen. Es wird natürlich auch Korn gemahlen und mit Gerätschaften aus alter Zeit Holz gesägt. Für die Kinder stehen Planwagenfahrten zur Leher Pünte auf dem Programm, und sie können auf einer Hüpfburg große Sprünge machen.

Die Gewinne einer Verlosung (zwei Fahrräder, zwei Renovierungsgutscheine, ein Bollerwagen mit Proviant und weitere 95 Sachpreise) werden um 16 Uhr ausgegeben.

Die „Kröchen-Klütkers“ haben sich inzwischen unter den namhaften Vereinen etabliert und verfügten über einen außergewöhnlichen Fuhrpark. Vor Kurzem kam noch eine alte Sämaschine hinzu, die auf Vordermann gebracht wurde. Erwartet werden zur „Geburtstagsparty“ viele befreundete Clubs mit ihren Fahrzeugen.

Eröffnet wird die Veranstaltung von Bürgermeister Johannes Zumsande. Um 14 Uhr wird ein Fass Freibier angestochen.