Ein Artikel der Redaktion

Ankermieter wollen vorerst nicht expandieren Neues Geschäftshaus an Hauptstraße in Dörpen auf Eis gelegt

Von Kristina Müller | 11.12.2020, 18:11 Uhr

Seit wenigen Monaten ist der Aldi-Neubau an der Hauptstraße in Dörpen fertiggestellt und bereits in Betrieb. Ursprünglich war geplant, das alte Gebäude abzureißen und dort ein Wohn- und Geschäftshaus zu errichten. Allerdings wird daraus vorerst doch nichts.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden