Ein Artikel der Redaktion

Anwohner mussten Häuser verlassen Lehe: Weltkriegsgranate 77 Jahre nach Kriegsende gesprengt

Von Dominik Bögel | 04.05.2022, 10:22 Uhr

In Lehe in der Samtgemeinde Dörpen ist am Dienstagnachmittag eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gezielt gesprengt worden. Diese wurde rein zufällig entdeckt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden