Ein Artikel der Redaktion

Kredit nach sieben schuldenfreien Jahren Krippe, Sportplatz, Heimathaus: Wippingen baut und saniert

Von Nils Kögler | 30.11.2021, 12:23 Uhr

Über 943.000 Euro will die Gemeinde Wippingen für Baumaßnahmen ausgeben. Der größte Teil des Kredits fließt in die Sanierung des Heimathauses. Es soll dann auch im Winter genutzt werden können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden