„Bibliotheksführerschein“ Leseratten aus Dersum sind fit für die Bücherei

Gut gerüstete Leseratten: Die Vorschulkinder der „Kindertagesstätte Villa Kunterbunt“ Dersum/Neudersum haben in der Bücherei St. Antonius ihren „Bibliotheksführerschein“ gemacht. Foto: Petra GlandorfGut gerüstete Leseratten: Die Vorschulkinder der „Kindertagesstätte Villa Kunterbunt“ Dersum/Neudersum haben in der Bücherei St. Antonius ihren „Bibliotheksführerschein“ gemacht. Foto: Petra Glandorf

Dersum. Die Vorschulkinder aus der „Kindertagesstätte Villa Kunterbunt“ Dersum/Neudersum haben in der Katholisch öffentlichen Bücherei St. Antonius ihren „Bibliotheksführerschein“ gemacht.

14 Mädchen und Jungen wurden von den Mitarbeiterinnen der Bücherei in die Welt der Bücher und des Lesens eingeführt. Mit dieser Aktion soll das Interesse der Kinder am Lesen gefördert werden. Weiterhin lernten die kleinen Leseratten das Medienangebot und das Ausleihsystem der Bücherei kennen. Als Anerkennung zeichnete das Büchereiteam die Vorschulkinder mit dem Bibliotheksführerschein, einem Bücherrucksack sowie einem Lesezeichen aus.

Die Aktion „Ich bin Bib(liotheks)fit – der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder“ der Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖB) wird bereits seit über zehn Jahren durchgeführt. Die Vorschulkinder sollen aktiv und altersgerecht an das Lesen und die Benutzung einer Bücherei herangeführt werden.


0 Kommentare