DKMS mit guter Nachricht Stammzellen-Spenderin für Cornelia Kappen aus Walchum gefunden

Eine gute Nachricht hat Cornelia Kappen und ihre Kinder Tamea und Tristan erreicht: Es wurde eine Stammzellenspenderin gefunden. Foto: Archiv/Heike HuntemannEine gute Nachricht hat Cornelia Kappen und ihre Kinder Tamea und Tristan erreicht: Es wurde eine Stammzellenspenderin gefunden. Foto: Archiv/Heike Huntemann

Walchum. Aufatmen für Cornelia Kappen aus Walchum: Wie die an Leukämie erkrankte 41-Jährige mitteilt, ist eine passende Stammzellenspenderin gefunden worden.

Die gute Nachricht kam unverhofft. Wie Cornelia Kappen im Gespräch mit unserer Redaktion erzählt, habe sie am Dienstagnachmittag ein Gespräch mit ihrem Arzt gehabt. „Ich wusste nicht, dass schon ein Spender gefunden ist“, berichtet Kappen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN