Mast steht Schnelleres Internet in Dörpen via Funkturm

Einen neuen Richtfunkmasten hat die Firma Emslandtel.net in Dörpen-Haar installiert. Foto: Maike PlaggenborgEinen neuen Richtfunkmasten hat die Firma Emslandtel.net in Dörpen-Haar installiert. Foto: Maike Plaggenborg

Dörpen. Der neue Richtfunkmast ragt in Dörpen-Haar auf dem Gelände der Kreisstraßenmeisterei 67,5 Meter in die Höhe. Er ist einer von insgesamt vier geplanten im Samtgemeindegebiet, die die Internetversorgung dort verbessern sollen.

Der erste Funkturm stehe nun direkt am Industriegebiet, zwei Genehmigungen für weitere Masten liegen laut Samtgemeindebürgermeister Hermann Wocken bereits vor. Der nächste soll in rund zwei Wochen im Green Energy Park in Heede/Dersum errich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN