Wettbewerb der Grundschulen Lilly Fried beste Vorleserin in der Samtgemeinde Dörpen

Die Jury und die Rektorin der Grundschule Walchum gratulierten den Siegern des Lesewettbewerbs der 4. Klassen in der SG Dörpen mit (vorne, von links) Erik Neumann, Lilly Fried und Lenja Michels. Foto: W. SchweersDie Jury und die Rektorin der Grundschule Walchum gratulierten den Siegern des Lesewettbewerbs der 4. Klassen in der SG Dörpen mit (vorne, von links) Erik Neumann, Lilly Fried und Lenja Michels. Foto: W. Schweers

ws Walchum. Lilly Fried aus Dörpen ist die beste Vorleserin von allen vierten Klassen der acht Grundschulen in der Samtgemeinde (SG) Dörpen.

Im Rahmen des Lesewettbewerbs „Spaß am Lesen an den Grundschulen der SG Dörpen“ belegte Lilly in der Grundschule in Walchum als Beste von neun Kindern den ersten Platz mit einem Text aus dem Band 1 „Monster Mia“. Die Zweitbeste war Lenja Michels aus Neubörger mit einer Passage aus „Bibi Tina“ und den dritten Platz errang Erik Neumann aus Walchum mit einem Beitrag aus dem Band 5 von „Gregs Tagebüchern“.

Dies war der zweite Lesewettbewerb auf Hochdeutsch für alle 4. Klassen der Grundschulen in der SG Dörpen. Im Vorfeld hatte sich in den teilnehmenden Klassen bereits jeweils die beste Leserin oder der beste Leser für das Finale qualifiziert.

Vor einer dreiköpfigen Jury mit der Schriftstellerin Kathleen Thoma, Emmanuelle Ottens von der Bücherei Ulenhus und Karl-Heinz Stahlhöfer von der Volksbank Emstal mussten die Viertklässler jeweils etwa drei Minuten einen ihnen bekannten und einen fremden Text vorlesen. Nach folgenden Kriterien wurde bewertet: deutliche Aussprache, sinngemäße Betonung, angemessenes Lesetempo, möglichst wenig Lesefehler sowie guter Gesamteindruck.

Als Belohnung für ihre Leistung erhielten alle Vorlesekinder eine Urkunde und ein Buchgeschenk. Der erste Platz wurde zusätzlich mit einem Büchergutschein über 20 Euro und der zweite und dritte Rang mit jeweils einem 15-Euro-Gutschein honoriert.

Die Rektorin der Grundschule Walchum, Anette Slawik, gratulierte den Siegern und bedankte sich bei der Jury und den Sponsoren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN