Ein Artikel der Redaktion

Neuer Stützpunkt der Post 50.000 Briefe wandern pro Woche durch Dörpener Zustellzentrum

Von Maike Plaggenborg | 25.05.2019, 11:51 Uhr

Den neuen Zustellstützpunkt der Deutschen Post DHL im Dörpener Industriegebiet durchlaufen pro Woche etwa 50.000 Briefe und 4500 Pakete. Der vorige Standort glänzte vor allem durch "schlechte betriebliche Verhältnisse".

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat