1,6 Millionen-Euro-Projekt Bau des neuen Feuerwehrhauses in Heede kann beginnen

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich kann der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Heede nun beginnen.Mit dem symbolischen ersten Spatenstich kann der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Heede nun beginnen.
Kristina Müller

Heede. Der erste Schritt ist getan: Mit dem offiziellen ersten Spatenstich ist der Bau eines neuen Feuerwehrhauses in Heede für 1,6 Millionen Euro nun besiegelt.

Einstimmig hatte der Samtgemeinderat im Juni die Pläne für das neue Feuerwehrhaus abgesegnet, inzwischen ist der Bauantrag gestellt, die Ausschreibung läuft und der Baubeginn ist in Kürze geplant, sagt Samtgemeindebürgermeister He

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN