12,5 Kilometer lange Trasse Durch diese Rohre strömt bald Gas zu neuem Kraftwerk in Dörpen

Auf dieser landwirtschaftlichen Fläche unweit der Ems in Lehe wird in diesen Tagen an der neuen Transportleitung gearbeitet.Auf dieser landwirtschaftlichen Fläche unweit der Ems in Lehe wird in diesen Tagen an der neuen Transportleitung gearbeitet.
Christian Belling

Dörpen. Bei UPM Nordland Papier in Dörpen schreitet der Bau des Gaskraftwerks voran. Doch das 95 Millionen Euro teure 80-Megawatt-Kraftwerk kann nicht arbeiten, wenn es an Gas fehlt. Es braucht eine Transportleitung.

Läuft alles nach Plan, wird das neue Kraftwerk, das jährlich 10 Millionen Euro Energiekosten und 300.000 Tonnen CO2 einsparen soll, im Frühjahr/Sommer 2022 den Betrieb aufnehmen. Parallel zum Bau des Kraftwerks auf dem N

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN