"Haus Westhoff" wird saniert und umgebaut St.-Lukas-Heim plant Seniorentagesstätte in Wippingen

Das Wippinger Haus Westhoff befindet sich in Wippingen zwischen der Kirche und dem Dorfladen an markanter Stelle und soll nun zu neuem Leben erweckt werden.Das Wippinger Haus Westhoff befindet sich in Wippingen zwischen der Kirche und dem Dorfladen an markanter Stelle und soll nun zu neuem Leben erweckt werden.
Jürgen Eden/St. Lukas-Heim

Wippingen. Das "Haus Westhoff" in Wippingen zählt zu den ältesten Gebäuden im Dorf. Künftig sollen dort Senioren mit Beeinträchtigungen betreut und gefördert werden.

Lange Zeit war die weitere Nutzung vom "Haus Westhoff" ungewiss. Dank des niedersächsischen Dorfentwicklungsprogramms soll das ortsbildprägende Gebäude nun bis zum Jahr 2023 nicht nur saniert, sondern mit einer neuen Einrichtung des St.-Luk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN