zuletzt aktualisiert vor

Keine Verletzten Bewohner löscht Feuer in Wohnhaus in Kluse selbst

Von noz.de


Thorsten Albrecht

Dörpen. In der Nacht zu Mittwoch ist in der Wippinger Straße in Kluse die Feuerwehr alarmiert worden. Bei Renovierungsarbeiten kam es zu einem Feuer im Haus.

Gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort "Menschenleben in Gefahr" alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war noch eine minimale Rauchentwicklung aus dem Haus wahrzunehmen. Einer der Hausbewohner hatte das Feuer bereits vor dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN