Nächste gemeinsame Bewerbung Elektromobilität: Dörpen und Papenburg wollen VW-Batteriezellfabrik

In Salzgitter hat VW mit der Produktion von Batteriezellen für Elektroautos begonnen. Ein solches Bild wünschen sich Dörpen und Papenburg aus einer Fabrik im nördlichen Emsland - wenn sie dort denn je gebaut werden sollte.In Salzgitter hat VW mit der Produktion von Batteriezellen für Elektroautos begonnen. Ein solches Bild wünschen sich Dörpen und Papenburg aus einer Fabrik im nördlichen Emsland - wenn sie dort denn je gebaut werden sollte.
Julian Stratenschulte/dpa

Dörpen/Papenburg. Gelingt nun endlich der lang ersehnte große Wurf für den gemeinsamen Wirtschaftsraum Papenburg-Dörpen? Beide Kommunen bewerben sich um die Ansiedlung einer Batteriezellfabrik für VW.

Mehrmals ist der gemeinsame Wirtschaftsraum Papenburg-Dörpen - kurz Wipad - im Rennen um den Zuschlag für eine Großansiedlung nur zweiter Sieger geworden. Das hatte der Dörpener Bürgermeister Manfred Gerdes (CDU) erst am Donnersta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN