"Digitale Sofortausstattung" Samtgemeinde Dörpen stattet Schulen mit Tablets aus

Von Petra Glandorf

Mit Tablets stattet die Samtgemeinde Dörpen ihre Schulen aus (Symbolbild).Mit Tablets stattet die Samtgemeinde Dörpen ihre Schulen aus (Symbolbild).
Bernd Feil/M.i.S.

Walchum. Ein besonderes Geschenk zu Weihnachten hat jetzt die Grundschule Walchum erhalten. Hermann Wocken, Bürgermeister der Samtgemeinde (SG) Dörpen (CDU) und Michael Soring, IT-Experte der SG, überbrachten zwölf Tablets an Rektorin Anette Slawik.

Wocken betonte, dass digitales Lernen in Pandemie-Zeiten deutlich an Bedeutung gewonnen habe. Weil sich nicht alle Eltern ein Tablet für ihre Kinder leisten könnten, seien Bund und Länder mit dem Programm „Digitale Sofortausstattung“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN